SMNS Entomology Icon

Insektenkästen

Die entomologische Sammlung enthält in 22.000 Kästen etwa 4,8 Millionen präparierte und etikettierte Insekten aus aller Welt. Aufgrund der großen Präparatezahl ist es nicht möglich - und in den meisten Fällen auch nicht notwendig - jedes einzelne Präparat aufwendig einem Digitalisierungsprozess zu unterziehen. 
In einem SMNS-Projekt werden daher nach und nach bzw. nach Bedarf die gesamten Insektenkästen gescannt und hier in einer zoombaren Version veröffentlicht. Die Scans erfolgen "on demand", daher werden vor allem die umfangreichen Sammlungen Käfer, Schmetterlinge, Hautflügler und Zweiflügler nicht systematisch digitalisiert, sondern selektiv.

Die fotografierten Taxa sind nicht auf Validität überprüft und bezeichnen in einigen Fällen Synonyme, die im Zuge der Bearbeitung nach und nach aktualisiert werden. In diesen Fällen werden die Insektenkästen erneut gescannt und im Web aktualisiert.

Jedes Bild besteht aus 30 - 42 Einzelbildern, die mit einer Stitching-Software (AutoStitch oder Image Composite Editor) zu einem großen Bild zusammengesetzt wurden. Auf den Überlagerungsflächen der Einzelaufnahmen kommt es durch die Parallaxenverschiebung vereinzelt zu Verrechnungsartefakten.

Achtung: Um die Bilder zoombar anzuzeigen, ist der Adobe Flash Player notwendig. Dieser kann hier kostenlos heruntergeladen werden (auf optionales Angebot achten und bei Bedarf deaktivieren!).
Alle hier veröffentlichten Fotos und Abbildungen können unter der Creative Commons-Lizenz CC-by-nc-sa 3.0 genutzt werden. Davon unberührt liegen Urheberrecht und Copyright beim SMNS.
Als Maßstab eignet sich die in jedem Kasten befindliche Farbreferenzkarte. Ihre Maße sind 17 x 20 mm.
Bisher verfügbare Sammlungen

Odonata

Saltatoria

Blattodea (in prep.)

Dermaptera (in prep.)

Mantodea (in prep.)

Phasmida (in prep.)

Neuropterida (complete collection)

Lepidoptera (Baden-Württemberg)

Coleoptera (Central Europe)

Coleoptera (Pselaphidae)

Arachnida (nur Trockenpräparate)